Betriebskosten (Eigentümer) / Bewirtschaftungskosten

Unter Betriebs- oder Bewirtschaftungskosten versteht man alle Aufwendungen, die für den Betrieb der Immobilie notwendig sind. Dazu gehörten z.B. die nicht umlagefähigen Kosten des Hausgeldes, die Zuführung zur Instandhaltungsrücklage, eigene Rücklagen (z.B. für Mietausfall) , Grundsteuer, Kosten für Wasser & Abwasser etc.

Sie konnten nicht finden wonach Sie gesucht haben... ? Kontaktieren Sie uns:

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns über alle Kontaktanfragen rund um das Thema Immobilien. Was interessiert Sie?

    Kontaktseite

    Erstberatung buchen

    Gemeinsam finden wir Ihre persönlichen Investmentgrundsätze heraus und hinterlegen Ihr Suchprofil in unserer Datenbank. Anschließend präsentieren wir Ihnen passende Objekte.

    Erstberatung

    Schritt 1 von 4 - Name

    • Bitte geben Sie hier Ihren Namen an.